Effektivzins

Der Effektivzins gibt die tatsächlichen Kosten, den „Preis“ eines Kredits an. Er berücksichtigt neben dem Nominalzins auch Bearbeitungsgebühren, ein Disagio,…

Mehr Infos

Eigenbedarf

Der häufigste Grund für die Kündigung eines Mietvertrags durch den Vermieter ist Eigenbedarf. Für Mietverhältnisse über Wohnraum ist die Kündigung…

Mehr Infos

Eigenbedarfskündigung

Hin und wieder muss der Mieter den Mietern seiner vermieteten Wohnung aufgrund von Eigenbedarf kündigen. Es gibt nicht viele Gründe,…

Mehr Infos

Eigenfinanzierung

Als Eigenfinanzierung bezeichnet man Finanzierungsvorgänge, bei denen dem Unternehmen eine zusätzliche Eigenfinanzierung zur Verfügung gestellt wird, d.h. bei der die…

Mehr Infos

Eigenheimzulage

Die Eigenheimzulage wird über 8 Jahre gezahlt. Um sie in vollem Umfang nutzen zu können, ist es wesentlich, dass die…

Mehr Infos

Eigenkapital

Setzen Sie für die Finanzierung einer eigenen Immobilie so viel Eigenkapital wie möglich ein. Eine stets verfügbare Reserve von 3…

Mehr Infos

Eigennutzung

Der Begriff „Eigennutzung“ bezeichnet grundsätzlich die Anschaffung von Wohnraum, der auch vom Eigentümer genutzt wird. Dabei kann es sich um…

Mehr Infos

Eigentümerversammlung

Die Eigentümerversammlung dient als Verwaltungsorgan, das die Belange der Eigentümergesellschaft innerhalb eines Hauses mit mehreren Wohneinheiten regelt. Gegenstand der Eigentümer-versammlung,…

Mehr Infos

Einheitswert

Der Begriff Einheitswert (oder gemeiner Wert) wird im § 9 Abs. 2 des Bewertungsgesetzes (BewG) definiert: (1) Bei Bewertungen ist,…

Mehr Infos

Einliegerwohnung

Oftmals ist eine Einliegerwohnung der günstige Einstieg in die Selbstständigkeit. Da aber auch diese Art Wohnung in den meisten Fällen…

Mehr Infos