Datsche

Der Begriff „Datsche“ stammt ursprünglich aus dem Russischen und bedeutet so viel wie Wochenend- oder Sommerhaus. Eine Datsche ist ein…

Mehr Infos

Dauernutzungsrecht

Besitzt eine Person ein Dauernutzungsrecht für ein Grundstück oder Räumlichkeiten, darf sie diese beispielsweise für gewerbliche Zwecke dauerhaft nutzen.

Mehr Infos

Dauerwohnrecht

Mit dem Dauerwohnrecht hat eine Person das Recht, eine Wohnung bzw. eine Wohneinheit dauerhaft zu bewohnen.

Mehr Infos

Denkmalschutz

Der Denkmalschutz hat die Aufgabe, historisch wertvolle Bauten vor dem Verfall zu schützen und für die Zukunft zu erhalten. Steht…

Mehr Infos

Dienstbarkeit

Das deutsche Sachenrecht unterscheidet verschiedene Dienstbarkeiten an Grundstücken: den Nießbrauch als umfassendes Nutzungsrecht, die dem jeweiligen Eigentümer eines anderen Grundstücks…

Mehr Infos

Dingliche Zinsen

Wer eine Hypothek oder ein Darlehen bei einem Haus oder Wohnungskaufes braucht der kann auch bei der Beantragung beim Geldgeber…

Mehr Infos

Doppelfassade

Eine Doppelfassade besteht aus zwei Fassaden-Ebenen, die einerseits vor Umwelteinflüssen schützen und andererseits durch den bestehenden Luftraum eine verbesserte Wärmedämmung…

Mehr Infos

Drainage

Die Drainage, auch Dränage geschrieben oder besser Dränung ist eine Form der Entwässerung. Der Ausdruck wird verwandt: in der Medizin…

Mehr Infos

Drempel

Das Wort Drempel hat mehrere sehr unterschiedliche Bedeutungen. Es ist vermutlich auf den mittelhochdeutschen Begriff Drempel zurückzuführen. Dieser bedeutet Türschwelle.…

Mehr Infos