Briefgrundschuld

Heute werden Grundschulden in den allermeisten Fällen als Buchgrundschuld in das Grundbuch eingetragen. Es gibt jedoch noch immer die Möglichkeit…

Mehr Infos

Buchgrundschuld

Unter einer Buchgrundschuld versteht man eine Grundschuld, die nur im Grundbuch eingetragen wird. Eine weitere Art der Grundschutz ist die…

Mehr Infos

Budgetrechnung

Vor jedem Kreditantrag, zumindest vor jedem größeren Darlehen, wird vom Finanzinstitut eine Budgetrechnung für den Darlehnsnehmer aufgestellt. In dieser Budgetrechnung…

Mehr Infos

Bungalow

Ein Bungalow ist ein eingeschossiges Haus, das häufig, aber nicht notwendigerweise ein Flachdach besitzt. Im Volksmund wird sehr oft und…

Mehr Infos

Bürgschaft

Mit der Unterzeichnung einer Bürgschaft verpflichtet sich der Bürge dem Gläubiger eines Dritten gegenüber, für dessen Verbindlichkeiten aufzukommen. Bei einem…

Mehr Infos

CAP-Kredit

Ein CAP-Kredit ist ein Darlehen mit einem variablen Zinssatz, der alle drei Monate angepasst wird. Zudem gibt es eine Zins-Obergrenze,…

Mehr Infos

Carport

Ein Carport (deutsch „Autohafen“) ist eine Überdachung, die häufig aus drei Holzwänden und einem Dach besteht. Sie dient zum Schutz…

Mehr Infos

Chiffre Anzeigen

Mit Chiffre Anzeigen werden beispielsweise Immobilien in der Presse ohne die persönlichen Kontaktdaten des Verkäufers beworben. Interessenten können sich schriftlich…

Mehr Infos

Citylage

Befindet sich eine Immobilie in „Citylage“, deutet dies in der Regel auf eine erstklassige Lage in der Stadt nahe Geschäftshäusern…

Mehr Infos

CO2-Gebäudesanierungsprogramm

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt zinsgünstige Darlehen für energiesparende Baumaßnahmen im Rahmen des Bundesförderungsprogramms für CO2-Gebäudesanierung.

Mehr Infos