Aval (Bürgschaft)

Mit der Unterzeichnung einer Bürgschaft / eines Avals verpflichtet sich der Bürge dem Gläubiger eines Dritten gegenüber, für dessen Verbindlichkeiten…

Mehr Infos

Bau-Berufsgenossenschaft

Die Bau-Berufsgenossenschaft versichert private Helfer wie Freunde, Nachbarn oder Verwandte, die beim Hausbau helfen. Damit sind sie gegen die Folgen…

Mehr Infos

Bauabzugssteuer

Seit 2002 hat der Gesetzgeber eine Bauabzugssteuer von 15% für Bauleistungen angesetzt. Diese müssen bei Bezahlung an das Finanzamt abgeführt…

Mehr Infos

Bauanfrage

Durch die Bauanfrage, die häufig auch als Bauvoranfrage bezeichnet wird, soll eine verbindliche Klärung der rechtlichen Zulässigkeit eines beabsichtigten Bauvorhabens…

Mehr Infos

Bauaufsicht

Die Bauaufsicht ist eine Behörde, die die Überwachung des gesamten Baugeschehens zur Aufgabe hat. Diese Behörde muss vor allem dafür…

Mehr Infos

Baubeginn

Der Baubeginn bezeichnet den Zeitpunkt, an dem mit dem Bau begonnen werden darf. Der Zeitpunkt wird durch die Baugenehmigung bestimmt,…

Mehr Infos

Baubeschreibung

Mit einer Baubeschreibung wird das Bauvorhaben ganz genau in allen Details beschrieben. So werden die für die Ausführung notwendigen Arbeitstechniken…

Mehr Infos

Baubürgschaft

Eine Baubürgschaft kann vor Vertragsabschluss als Voraussetzung ausgehandelt werden und sichert den Bauherren gegen finanzielle Forderungen gegenüber seinem Bauunternehmer ab,…

Mehr Infos

Bauerwartungsland

Bei dem Bauerwartungsland handelt es sich um Grundstücke, die für die Bebauung verwendet werden können. Für Bauerwartungsland besteht die Absicht,…

Mehr Infos

Baufenster

In der Baubranche wird oftmals von einem „Baufenster“ gesprochen, was jedoch kein baurechtlich definierter Begriff ist. Im sog. öffentlichen Baurecht…

Mehr Infos